Foto by Vivi

Zum Ende des Jahres 2015 möchte ich Euch den Song Desolation of Mind aus meiner Musiksammlung vorstellen. Dieser stammt aus dem Jahr 2014 und wurde mit dem Synthizier Nexus2-Hollywood produziert.

Songmerkmale von Desolation of Mind

Desolation of Mind ist ein Orchesterstück und ein weiterer Soundtrack-Song aus meinem Musikrepertoire. Bei dieser Produktion habe das Musikprogramm FL-Studion genutzt und die virtuellen Instrumente, auch Vsts genannt, aus der Soundbibliothek von Nexus2Hollywood verwendet. Hollywood stellt eine Vielzahl an Orchesterinstrumenten, wie Streicher oder Blasinstrumente zur Verfügung, und erlaubt Ideen mit der unglaublichen Magie eines Orchesters umzusetzen.

Da ich schon sehr lange mit dem von Image-Line entwickelten FL Studio arbeite, ist diese Instrumentensammlung eine perfekte Ergänzung für mein musikalisches Schaffen. Ich bin gespannt, wie Euch die Komposition gefällt. Ich möchte kein Geheimnis daraus machen, dass die Harmonie sehr vertraut wirkt, besteht sie doch vornehmlich aus den bekannten Akkorden E-Moll, C-Dur, G-Dur und D-Dur – ein klassischer 4Chord-Song also.

Hauptmelodie des Stückes
Grundakkorde: Desolation Of Mind; E-Moll, C-Dur, G-Dur, D-Dur

Desolation Of Mind ist in diesem Sinne mehr ein Probestück, um zu zeigen, welche wunderbaren Klänge sich mit „Hollywood“ erzeugen lassen. Außerdem ist ergänzend zu sagen, dass ich zurzeit der Entstehung des Stückes noch ein anderes Pseudonym im Internet verwendete und darum das Cover des Titelbildes mit dem Namen „RiVAldi“ versehen ist.

Viel Spaß nun beim Hören. Mehr Orchesterstücke findet Ihr meinem Musik und Download Bereich.

Desolation of Mind zum Anhören

Danke:

Vielen Dank an Vivi für das wunderschöne Coverbild.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*