K’Ehleyr Theme: Cover-Bild

Nachdem im Januar mein erstes Orchesterstück in Anlehnung an das Star Trek Universum erschienen ist, folgt nun das zweite. Das Lied wurde extra für die Rollenspielgemeinschaft der U.S.S. K’Ehleyr geschrieben und kann als Hymne für die Gruppe gesehen werden. Im Folgenden gibt es einige Informationen zur Entstehung des Stücks.

Die Rollenspielgemeinschaft der USS K’Ehleyer

Die Rollenspielgemeinschaft der U.S.S. K’Ehleyr hat ihren Vereinssitz im FEZ-Berlin. Dort hat die Gruppe eine komplette Kommandobrücke einer Defiant-Raumschiffklasse nachgebaut. Der Name „K’Ehleyr“ leitet sich aus der Episode „Klingonenbegegnung“ aus Star Trek: The Next Generation ab. In dieser Folge trat eine halb-klingonische Botschafterin der Föderation auf, die mit Lieutenant Worf eine Beziehung begann, aus der im späteren Verlauf der Serie ihr gemeinsamer Sohn Alexander hervor ging.

Merkmale des K’Ehleyr Themes

Das Lied zur K’Ehleyr kennzeichnet sich durch den Einsatz von tiefen Hörner –gerade am Ende des Liedes. Sie symbolisieren die Kraft und Härte, die gewöhnlich von Klingonen aus geht. Da K’Ehleyr sowohl eine menschliche, wie auch eine klingonische Seite in sich trägt, stehen diese immer wieder in Konflikt miteinander. Das Lied versucht dies durch ruhige sowie lautere Passagen zu veranschaulichen.

K’Ehleyr Theme: Noten

Produktion des K’Ehleyr Themes

Technisch gesehen kamen hier wieder die Instrumente aus Nexus 2Hollywood zum Einsatz, welche zuvor auch im Lied Desolation of Mind und dem Tafelrundensong genutzt wurden. Einen großen Dank möchte ich an dieser Stelle an Parair aussprechen, der mit mir den Song produziert hat, was den Song insgesamt epischer gemacht hat. Seinen Youtube-Kanal findet ihr unter www.youtube.de/parair90. Viel Spaß mit dem Song.

K’Ehleyr Theme – STAR TREK Youtube

Sonstige Information zum K’Ehleyr Theme

Das Lied könnte ihr auf Soundcloud, auf Youtube, oder auch in dem folgenden Video-Mitschnitt anhören:

//www.youtube-nocookie.com/embed/wRlDKTCMQl0

Besucht die Rollenspielgruppe der U.S.S. K’Ehleyr: www.kehleyr.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*