Ich bin ein großer Fan der Mass Effect Spielereihe. Klar also, dass ich als Musiker auch auf den Soundtrack achtet. Dazu ist ein interessantes Entwicklervideo erschienen.

Weltraumklänge mit Ohrwurmgarantie

Wie auch in der Filmmusik, trägt die Musik in Videospielen stark zur Atmosphäre bei. Von ruhigen entspannenden bis kampflustigen Passagen, hält auch Mass Effect: Andromeda für jede Spielsituation die passenden Klänge bereit. Dazu ist vor kurzem ein Video erschienen, dass die Entstehung des Soundtracks näher beleuchtet. Komponiert wurde dieser von John Paesano, der bereits bekannt ist durch seine Arbeiten für die The Maze Runner Filme und die Serie Daredevil.

Soundtrack – Mass Effect Andromeda

Schau Dir das Video zur Entstehung des Soundtracks an. Ein sehr interessanter Einblick, auch für nicht-Komponisten.

Der Soundtrack von Mass Effect verbindet orchestrale, wie auch elektronische Musikelemente und erschafft dadurch den Eindruck einer Weltraumerkundung weit entfernt in einer fremden Galaxie.

Kategorien: Netzfundstücke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen