Leitmotiv in der Musik – einfach erklärt + Beispiele

Leitmotiv Musik

Ein Leitmotiv ist ein wiederkehrendes musikalischem Motiv, dass verschiedene Aspekte in einem Film beschreibt und dadurch eine emotionale Bindung erzeugt. Erfahre hier mehr zu Thema, plus Definition und Beispiele.

Als Filmkomponist versuche ich regelmäßig mein Wissen in der Musiktheorie zu vertiefen und damit meine Kenntnisse in der Filmmusik und Musikproduktion zu erweitern. Aus diesem Grund habe ich mich bereits in einem anderen Blogbeitrag mit den wichtigsten Filmmusiktechniken beschäftigt. In dem nun folgenden möchte ich einen detaillierteren Blick auf die Leitmotivtechnik werfen.

Definition

Als Leitmotiv in der Musik (engl. Leitmotif) wird ein wiederkehrendes stilistisches Mittel bezeichnet, dass Orte, Personen, Stimmungen, oder Konstellationen beschreibt. Das kann eine Melodie in Kombination mit einer Harmonie sein. Primär werden Leitmotive in Opern, musikalischen Dramen oder in Filmen verwendet. Im weiteren Sinne wird auch von einem Erinnerungsmotiv gesprochen, da auf bestimmte Themen, Beziehungen oder Eigenschaften einer Person, oder eines Ortes regelmäßig hingewiesen werden soll.

Geschichte

Der Ursprung des Leitmotivs begründet sich auf die “Idèe fixe” des Komponisten Hector Berlioz in seinem Werk “Symphonie Fantastique“. In der Folge wurde diese Idee eines begleitenden musikalischen Motivs von weiteren Komponisten wie Carl Maria Weber, Franz Liszt und Richard Wagner verwendet. Leitmotive werden in der heutigen Zeit mit den musikalischen Motiven in der Filmmusik gleichgesetzt. Ein Leitmotiv ist eine der vier Kompositionstechniken, die ein Filmkomponist anwenden kann, um einen Soundtrack zu komponieren. Hier die vier wichtigsten Techniken im Überblick:

Bedeutung und Funktion

Das Leitmotiv füllt eine bestimmte Funktion innerhalb der Musikkomposition aus. Zum einen sorgt ein sich wiederholendes Motiv dafür, dass Orte, Protagonisten und Situation bzw. einzelne Elemente der Filmhandlung in eine Beziehung zueinander gesetzt und somit verknüpft werden. Zum anderen soll mit einem Motiv gezielt eine bestimmte Handlung, eine Person, oder ein Leitgedanke eine gezielte Emotionen zugeordnet werden. Die grundlegende Funktion eines Leitmotivs ergibt sich also daraus, dass es Stimmungen im Film und Entwicklungen der Handlung begleitet, bzw. akustisch unterstützt.

Beispiele Leitmotive – Filmmusik

In der Filmmusik spielen Leitmotive ein wichtige Rolle. Hier liste ich Dir die für mich prägendsten auf. Welche Leitmotive gehen Dir nicht mehr aus dem Ohr, oder haben Dich am meisten beeinflusst? Schreibe es mir gerne als Kommentar! 🙂

Der Herr Der Ringe

Die “Der Herr Der Ringe” Trilogie von Peter Jackson hat nicht nur filmische Maßstäbe gesetzt, auch die Musik ist als herrausragend zu bezeichnen. Komponist ist Howard Shore, der für die Figuren und verschiedenen Handlungsorte ganz individuelle Melodien komponiert hat, die nicht nur im Ohr bleiben, sondern auch tief emotional berühren. Hier mehr zum Thema “Traurige Filmmusik“. Es folgt das Hauptthema aus dem Auenland.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Fluch der Karibik

Ein weiteres prägendes Leitmotiv findet sich in dem Film “Fluch der Karibik” wieder. Es heißt “Jack Sparrow” und ist zu hören, wenn gleichnamige Person auftritt oder eine wichtige Handlung ausübt. Hans Zimmer und Klaus Badelt haben zusammen den kompletten Soundtrack komponiert und mit “He’s a Pirate” wohl das prägendste Titelthema der Filmmusikgeschichte kreiert.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Indiana Jones

Wer kennt nicht die Fanfarenklänge aus Indiana Jones? Diese bilden das Main-Theme und erklingen immer dann, wenn Indiana Jones eine Heldentat vollbringt oder den “Tag rettet”. Komponiert wurde der Soundtrack vom Altmeister der Filmmusik, John Williams.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Star Wars

Im ebenfalls von John Williams komponierten Soundtrack in Star Wars finden sich gleich mehrere Leitmotive wieder. Ein ganz wichtiges ist das “Force Theme“. Es taucht immer dann auf, wenn “die Macht” im Mittelpunkt der Handlung steht, oder eine der Macht zugewandte Person die Bildfläche betritt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Spenden

Unterstütze meinen Blog mit einer PayPal-Spende



Spenden

Buymeacoffee!



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.