Was ist eine Melodie? Definition & Beispiele

Was ist eine Melodie?

Was ist eine Melodie? Sie ist eine bewusst gestaltete Tonfolge innerhalb eines Liedes und somit ein fester Bestandteil einer Gesangs- oder Instrumentalkomposition. Hier erfährst Du mehr zur Definition, Aufbau und Arten.

Definition

Es gibt verschiedene Definitionen einer Melodie. Wikipedia spricht dabei von einer charakteristischen und zeitlich geordneten Abfolge von Tönen, die von Abhängigkeiten wie auftretenden Intervallen, Tonhöhen und Rhythmen bestimmt wird.

Wem das zu abstrakt erscheint, für den habe ich weitere Ansätze zusammengefasst, wie man eine Melodie definieren kann. Z.B. kann eine Melodie…:

  • … ein einzelner Ton sein, dem verschiedene Eigenschaften zugeordnet werden
  • … eine Tonfolge, die bewusst beim Zuhörer eine Erwartung schürt
  • … ein Geräusch oder Wort, besetzt mit einer bestimmten Klangfarbe bzw. Stimmfarbe
  • … ein Motiv, dass aus mehreren Tönen besteht und immer wiederkehrt
  • … eine kurze oder lange Tonfolge
  • … eine Baseline, die das gesamte Stück prägt
  • … ein Flüstern oder Gespräch – wie ein Monolog oder eine innere Stimme

Kurz gesagt: Eine Melodie ist der Mensch in einer Musikkomposition

Bedeutet, dass eine Melodie eine Geschichte erzählt und Töne erzeugt, die man ohne weiteres nachsingen oder nachpfeifen kann.

Aufbau

Wie ist eine Melodie aufgebaut? Sie besteht im Wesentlichen aus drei Bestandteilen: Der erste umfasst die Töne an sich, der zweite ist durch den Verlauf der Töne bestimmt und der dritte gibt ihren Rhythmus vor. Dabei ist eine melodische Tonfolge oft in Abschnitte, wie Pausen und Intervalle eingeteilt – man spricht in diesem Fall auch von der Motivik. Der Verlauf bestimmt die emotionale Ausrichtung (fröhlich, traurig, dramatisch), wohingegen ihr Rhythmus zur Betonung und zur Aussage des Musikstückes beiträgt.

Arten

Welche Arten von Melodien gibt es? Hier eine kleine Übersicht:

  • Instrumentalmelodie: eine Tonfolge, die von Instrumenten wie Streichern, Gitarre oder Synthesizern gespielt wird und den menschlichen Gesang unterstützen, auf ihn reagieren oder auch für sich allein stehen kann (Intro, Solo, oder Zwischenspiel)
  • Gesangsmelodie: eine Tonfolge, die in der Regel von einer Person gesungen oder gesprochen wird. Sie kann zur größten Identifikation des Zuhörers mit dem Song beitragen.

Komponieren

Wie entsteht eine Melodie bzw. wie komponiert man diese? Eigentlich gibt es dafür keine Zauberformel. Ich kann Dir aber drei wichtige Tipps auf den Weg geben. Zum einen, erzähle eine lebendige Geschichte, die ein emotionales Thema aufgreift. Zum anderen muss Deine Melodie immer “singbar” sein, damit das menschliche Ohr sich schnell damit vertraut machen kann. Zudem entstehen die meisten Melodien aus dem Zufall und der Improvisation heraus.

Weitere hilfreiche Tipps findest Du in meinem Blogbeitrag “Musik komponieren“.

Beispiele

Es folgen drei Melodie-Beispiele, die jeweils unterschiedliche Stimmungen repräsentieren. Fröhlich, traurig und dramatisch. Als Hinweis möchte ich betonen, dass Musik grundsätzlich subjektiv wahrgenommen werden kann. Für den einen ist eine traurige Tonfolge hoffnungsvoll, für den anderen steht sie für eine negative Erfahrung. Oft trägt der Kontext auch zur Wirkung einer Melodie bei.

TonfolgeEmotionHörbeispiel
Melodie fröhlich Noten BeispielFröhlich – hohe Tonhöhe und sprunghafter Verlauf
Melodie traurig Noten BeispielTraurig – mittlere Tonhöhe und gleichmäßiger Verlauf
Melodie dramatisch Noten BeispielDramatisch – niedrige Tonhöhe und nach unten gehender Verlauf

FAQ

Was ist ein Melodieverlauf?

Der Melodieverlauf ist die Verbindung bestehend aus mehreren Tönen. Er gibt an, ob Tonfolgen wellenförmig, im Zick Zack, oder in anderen Formen verlaufen, oder auf einen einzelnen Ton verharren.

Was ist der Unterschied zwischen Melodie und Rhythmus?

Die Melodie gibt den Verlauf und die Höhe einzelner oder mehrerer Töne an, wohingegen der Rhythmus die zeitliche Abfolge der Töne beschreibt.

Was ist eine eingängige Melodie

Eine eingängige Melodie wird umgangssprachlich als eine Tonfolge bezeichnet, die einfach zu verstehen und leicht mitzusingen ist. Zudem geht sie einfach ins Ohr (Stichwort: Ohrwurm)


Spenden

Unterstütze meinen Blog mit einer PayPal-Spende

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.