Was ist Filmmusik? – eine kleine Übersicht | Ronald Kah

Was ist Filmmusik

Filmmusik erweckt einen Film erst richtig zum Leben. Mit Musik wird der Zuschauer in die Filmhandlung gezogen und spricht Gefühle und Emotionen an. In diesem Blogbeitrag findest Du eine Übersicht zum Thema:

Als Filmkomponist habe ich in meiner Arbeit viel Praxis- und Theoriewissen angesammelt und möchte es mit Dir auf meinem Blog teilen. In diesem Blogartikel findest Du eine umfassende Übersicht mit Links zum Thema Filmmusik.

Definition

Was ist Filmmusik? Filmmusik, Score oder auch Soundtrack, ist Musik, die original für einen Film komponiert wurde oder als musikalische Untermalung für Filmszenen dient.

Filmmusik kommt dabei in diversen Bereichen zur Anwendung. Darunter Filme, Werbung, Videospiele, aber auch auch in den digitalen Medien wie Websites, YouTube-, Social Media, Twitchstreams oder anderen Formen von Videos.

Aufgabe

Die Filmmusik hat zwei wichtige Aufgaben. Erstens, sie schafft die inhaltliche Verbindung zwischen Ton und Bild. Zweitens ist ihre Aufgabe funktionaler Natur, was bedeutet, dass sie Stimmungen und Gefühle beim Zuschauer hervorrufen soll. Heutzutage werden neben sinfonischen Musikstilen auch experimentelle-, minimalistische-, bzw. Popelemente für einen Filmsoundtrack verwendet.

Techniken

Dem Filmkomponisten stehen verschiedene Techniken zur Erstellung eines Soundtracks zur Verfügung. Die drei wichtigsten sind:

  1. Leitmotivtechnik (einem Ort oder Person wird ein musikalisches Thema zugeordnet)
  2. Underscoring (die synchrone Charakterisierung von Bewegungen)
  3. Mood-Technik (das Schaffen von Stimmungen und Atmosphäre).

Funktionen

Der Filmmusik werden verschiedene Funktionen zugeordnet. Darunter fallen:

  1. Dramaturgische Funktion, bei der die Charakterisierung von Figuren hervorgehoben wird.
  2. Expressive Funktion, die Gefühle und Emotionen der Handlung verstärkt
  3. Syntaktische Funktion, die dabei hilft Handlungsstränge besser nachzuvollziehen und Übergänge zwischen Szenen schafft

Formen

Der Musikwissenschaftler HansJörg Paula ordnet die Filmmusik in drei Aspekte bzw. drei verschiedene Formen ein. Zum einen die Kontrapunktierung, bei der Bilder mit wiedersprechender Musik untermalt werden. Zum anderen die Polarisierung, hier erzeugt die Musik eine neue Sichtweise auf eine Filmszene oder eine Situation. Die letzte Form ist die Paraphrasierung, bei der sich die Aussage Bilder mit der der Musik deckt.

Mehr erfahren
zur Filmmusik
Slider

Klassiker

Die Soundtracks der Vergangenheit haben beeindruckende Werke hervorgebracht. Einige der bekanntesten Klassiker kannst Du in den folgenden Videos von Top Music Channel und Vinheteiro anhören:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst Du die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst Du die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Geschichte

Das Jahr 1895 markierte den Beginn des Stummfilms und legte den Grundstein für die spätere Filmmusik. Musik wurde anfangs hauptsächlichst genutzt, um Nebengeräusche des Filmprojektor zu übertönen oder in den dunklen Aufführungsräumen für etwas Aufheiterung mit live gespielter Musik (meist mit Klavier) zu sorgen.

Der erste originale Soundtrack für einen Film wurde im Jahr 1908 vom französischen Komponisten Camille Saint-Saëns für den Kurzfilm „Die Ermordung des Herzogs von Guise“ komponiert. Ein Meilenstein in der Geschichte der Filmmusik.

Produktionsprozess

Die Erstellung eines Scores ist eine wichtige Phase in der Postproduktion eines Films. Diese ist mit einem hohem organisatorischen Aufwand verbunden und erfordert viel Abstimmung mit dem Regisseur. Hierbei werden Szenen, Timecodes, und die musikalische Durchführung abgesprochen sowie umgesetzt. Der Filmkomponist ist dabei ein wichtiger Bestandteil der Filmcrew und muss kommunikationsfreudig, wie auch ein starker Teamplayer sein. Mehr zum Produktionsprozess eines Soundtracks.

Mehr erfahren
zur Filmmusik
Slider

Komponieren

„Komponieren ist Storytelling“, das hat schon Hans Zimmer gesagt. Filmmusik hat dabei die Aufgabe einen Film zu begleiten, darf sich aber nie zu sehr in den Vordergrund drängen. Sie soll die Filmhandlung unterstützen, sich aber nie als Hauprotagonist positionieren. Der Komponist ist dabei eine Mischung aus Musiker und Psychologe, da er musikalisches wie auch emotionales Fingerspitzengefühl beweisen muss. Erhalte hier eine Übersicht zum Thema Musik für einen Film komponieren.

Komponisten

Die Geschichte hat eine Reihe hochtalentierter Filmkomponisten hervorgebracht. Dabei leisteten einige davon außergewöhnliche Pionierarbeit und erfreuen uns noch heute mit ihren wunderschönen Melodien. Angefangen mit Camille Saint-Saëns, über Max Steiner, bis hin zu Komponisten der Neuzeit wie John Williams, Hans Zimmer und Ennio Morricone. Erhalte hier einen Überblick der berühmtesten Filmmusiker.

Mehr erfahren
zur Filmmusik
Slider

Filmmusik Download (GEMA-frei)

Du bist Filmemacher und auf der Suche nach musikalischer Untermalung? Hier findest Du von mir komponierte gemafreie Musik zum kostenlosen Download. Diese kannst Du sowohl für private als auch kommerzielle Zwecke verwenden. Hör doch mal rein und folge mir auf Soundcloud!

Creative Commons Lizenzvertrag

Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz.

GEMAfreie Musik
für Dein Projekt kostenlos downloaden
Slider

Häufige Fragen

Was bedeutet Filmmusik?

Die Bedeutung von Filmmusik bzw. ihr Sinn lässt sich wie folgt erschließen: Filmmusik kommentiert dramaturgisch Filmbilder und nimmt dadurch unterschwellig Einfluss auf die Interpretation des Zuschauers.

Was bewirkt Filmmusik?

Filmmusik ist das tragende Element zum Erzeugen von Emotionen. Sie kann gezielt eingesetzt, aber auch je nach Hörgewohnheit des Zuschauers subjektiv wahrgenommen werden.

Ist Filmmusik immer klassisch?

Filmmusik nutzt hauptsächlichst klassische wie auch orchestrale Musikelemente, bedient sich aber zusätzlich bei vielen weiteren Musik-Genres. Darunter Rock, Pop, Elektro sowie Musik aus anderen Kulturen und Epochen, das mach sie so vielseitig.


Aktuelle Soundtracks und Filmmusik Charts im Überblick.

Aktuelle Themen

Hier findest Du meine aktuellen Blogartikel zum Thema Filmmusik und Soundtracks. Alle Artikel findest Du zudem meiner Kategorie „Filmmusik-Theorie„, zusätzlich habe ich eine Übersicht von musikalischen Fachbegriffen erstellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll Up