Audiologo – Soundlogos und ihre Wirkung – einfach erklärt

Audiologo erklärt

Du möchtest mehr zum Thema Audiologo bzw. Soundlogo erfahren? Hier findest Du mehr Infos zur Definition, Wirkung und verschiedene Beispiele einfach erklärt im Überblick!

Als Filmkomponist versuche ich mein Wissen in Sachen Filmmusik und Musikproduktion stetig zu erweitern. Aus diesem Grund habe ich mich bereits auf meinem Blog mit den Elementen der Werbemusik auseinandergesetzt, und bin dabei unter anderem detailliert auf die Themen Jingles, Sound Branding sowie Sound Design eingegangen. In diesem Blogbeitrag möchte ich das Audiologo näher betrachten und wichtige Aspekte beleuchten.

Definition

Als Audiologo (auch Soundlogo) wird ein akustisches Markenzeichen beschrieben, bei dem der Zuhörer bzw. die Zuhörerin ein kurzes Kennmotiv bzw. musikalisches Leitmotiv vernimmt. Bei einem Sounglogo sollen die wichtigsten Aspekte eine Marke transportieret werden. Das kann rein instrumental, aber auch in gesungener bzw. gesprochener Form umgesetzt werden. Audiologos werden sowohl in der Werbung, als auch als Wiedererkennungsmelodien für Radio- und Fernsehsendungen verwendet.

Mehr zum Thema Sound Branding

Kennmotiv

Was ist ein Kennmotiv? Das Kennmotiv wird auch in der Praxis mit einem Audiologo gleichgesetzt und gilt somit auch als Synonym. Das Wort selbst stammt aus der Filmmusik, da man hier oft mit Leitmotiven arbeiten, um Personen, Orte und Situationen einen wiederkehrende Melodie zuzuordnen, was Emotionen erzeugt und ein Verbindung mit dem Zuschauer bzw. der Zuschauerin schafft.

Merkmale und Aufgabe

Als wichtige Aufgabe soll ein Audiologo dafür sorgen, dass die Identität einer Marke oder einem Produkt in eine akustische Botschaft übertragen werden soll. Die wichtigste Wirkung ist daher mit einem Soundlogo für Aufmerksamkeit zu sorgen und im Gedächtnis potentieller Kunden zu bleiben. Aus diesem Grund sollte ein Audio folgende Eigenschaften mit sich bringen:

  • Einzigartig sein
  • Leicht verständlich und einprägsam sein (Stichwort: Ohrwurm)
  • die Essenz der Marke repräsentieren und die Zielgruppe ansprechen

Ein Audiologo hat im Grunde die gleiche Aufgabe wie ein grafisches Logo: Es soll ein Unternehmen, ein Produkt oder eine Dienstleistung in seiner Essenz repräsentieren.

Unterschied Audiologo und Signal

Als Signal werden kurze, oft sehr prägnante, Tonfolgen beschrieben. Im Unterschied zu einem Audiologo sind die Tonfolgen von einem Signal in der Regel meist instrumental und sehr viel kürzer. Ein Beispiel wären die kurzen Töne bei der Telekom Melodie. Bei einem Audiologo wird der Produktname vertont Da ein Signal ansonsten die gleichen Merkmale eines Audiologos aufweist, kann es auch als Unterkategorie beschrieben werden.

Unterschied Audiologo und Jingle

Als Jingle wird die Vertonung eines Werbeslogans beschrieben (entweder ein Spruch oder ein Motto). Der Unterschied zu einem Audiologo ist oft schwierig zu definieren. Grundlegend kann man sagen, dass ein Jingle länger als ein Audiologo ist und durch eine komplette Harmonie und Melodie geprägt wird.

Mehr zum Thema Was ist ein Jingle?

Beispiele

Im Folgenden möchte ich Dir hier ein paar bekannte Beispiele für Audiologos auflisten, die Du bestimmt aus Film und Fernsehen kennst. Vielleicht hast Du noch ein paar andere Ideen, dann schreibe es mir gerne als Kommentar 🙂

Intel

Intel ist einer der bekanntesten Hersteller für Computer-Chips. Nicht weniger bekannt ist das Soundlogo der Firma.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

T-Mobile

Oft zitiert ist wohl das bekannteste Audiologo des Telekommunikationsanbieters Telekom/T-Mobile.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

20th Century Fox

Auch die Filmindustrie arbeitet mit Audiologos. Eines der wohl ältesten und berühmtesten ist das der Firma “20th Century Fox”.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Buchtipp

Klicke hier, um das Amazon Produkt anzeigen zu lassen. Ggf. werden Daten für Analysezwecke genutzt.

Inhalt laden

Als weiterführende Lektüre kann ich Dir das Buch von empfehlen. Hier wird die Wichtigkeit von Sound Branding für Unternehmen betrachtet, und welche Möglichkeiten die gezielte Verwendung akustischer Reize zum Aufbau einer Marke beiträgt. Hier geht es zum Buch!*

Spenden

Unterstütze meinen Blog mit einer PayPal-Spende



Spenden

Buymeacoffee!



Klicke hier, um das Amazon Produkt anzeigen zu lassen. Ggf. werden Daten für Analysezwecke genutzt.

Inhalt laden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.