Was ist ein Audio Interface? Tipps & Infos im Überblick

Was ist ein Audio Interface

Ein Audio-Interface ist in der modernen Musikproduktion mittlerweile ein fester Bestandteil. Bietet es doch für kleine und große Produktionen viele Vorteile. Erfahre hier mehr zum Thema und worauf Du bei der Wahl eines passenden Interfaces achten solltest.

Als Filmkomponist und Musikproduzent arbeitete ich vorwiegend mit einem Musiknotebook. Das ermöglicht mir das bequeme und mobile Arbeiten, da ich viel unterwegs bin. Aus Gründen der Performance habe ich mir zudem für ein USB Audio Interface entschieden. In diesem Blogbeitrag möchte ich Dir daher einiges über dieses hilfreiche Gerät berichten und Dir Tipps geben, worauf Du beim Kauf achten solltest.

Definition

Ein Audio-Interface, oft auch nur als Interface bezeichnet, ist eine externe Soundkarte, die als Schnittstelle zwischen einem Computer (Musikprogramm / DAW) und den Peripheriegeräten wie Studiomonitoren, Kopfhörern, Musikinstrumenten und Mikrofon dient. Zudem kann es die Performance von Geräten verbessern, wenn diese über schwache (Onboard) Soundkarten verfügen.

Aufgabe

Was genau macht ein Audio-Interface? Die wesentliche Aufgabe eines Audio-Interfaces besteht darin analoge in digitale Signale umzuwandeln, um zum Beispiel professionelle Gesangs- und Instrumentalaufnahmen in einen Computer einzuspeisen und diese im Nachhinein bearbeiten zu können. Außerdem besteht die Möglichkeit diese Signale später am Computer in andere Audio-Formate umzuwandeln.

Das richtige Interface finden

Wie findest Du für Dich das passender Interface? Zu allererst musst Du wissen, welche Art von Musik Du erstellen möchtest und welche Ansprüche das für Dich passende Interface dafür erfüllen muss. Aus diesem Grund findest Du hier eine kurze Checkliste:

  • Wenn Du mit einem DAW arbeitest und dabei mit einem analogen Mischpult Deine Musik abmischen möchtest, dann achte darauf, dass Dein Interface viele analoge Ausgänge besitzt.
  • Arbeitest Du viel mit Drummaschines und Synthiesizer? Dann achte darauf, dass Dein Interface über genügend Line-Eingänge (6,3 mm Klinke) verfügt.
  • Wenn Du viele Gesangs- und Sprachaufnahmen erstellst, dadurch viel mit Mikrofon arbeitest, achte darauf, dass Dein Inferface über Direct-Monitoring und einen guten Vorverstärker verfügt.
  • Als Keyboarder, der seine Musikkompositionen live einspielen möchte, hilft es Dir darauf zu achten, dass Dein Interface niedrige Latenzwerte erzeugt, damit es bei Aufnahmen nur zur geringen Verzögerungen kommt.
  • Wenn Du E-Gitarrenaufnahmen am PC bearbeiten möchtest, helfen Dir Hi-Z-Eingänge an Deinem Interface.

Erfahre hier mehr zum Thema plus hochwertige USB Interfaces für MAC und PC im Überblick

Audio-Interface einrichten umschreiben

Jedes Interface lässt sich ganz individuell einrichten, je nach Vorliebe. Generell lassen sich vier Schritte beschreiben, die für eine Installation empfohlen sind:

  1. Den aktuellen Treiber für Dein Interface downloaden und auf Deinem System installieren.
  2. Naheliegend, aber wichtig, schließe Dein Audio-Interface an Deinen Computer an. Die meisten lassen sich ganz einfach via USB verbinden.
  3. Bevor das Interface genutzt werden kann, stelle sicher, dass es im Betriebssystem als Ausgabegerät ausgewählt ist.
  4. Als letzten Schritt wähle das Interface in Deinem DAW als Ein- und Ausgangsgerät aus.

FAQ

Für was braucht man ein Interface?

Ein Audio-Interface ist dann sinnvoll, wenn Tower-PCs, Notebooks oder mobile Geräte an die Grenze ihrer Performance stoßen. Meistens besitzen diese Onboard-Soundkarten, die über wenig Leistung verfügen. In diesem Fall hilft die Hinzunahme eines Interfaces.

Was ist besser Mischpult oder Interface?

Möchtest Du Aufnahmen in Deinem Heimstudio durchführen, ist ein Audio-Interface empfohlen. Planst Du hingegen Gesangs- und Instrumentalaufnahmen im größeren Rahmen, oder sogar Live-, bzw. Streaming-Sessions, ist ein Mischpult ratsam.

Ist ein Audio Interface eine Soundkarte?

Ja, ein Interface ist eine externe Soundkarte, die die Leistung Deiner Hardware verbessern kann. Der einzige Unterschied ist die Art und Weise, wie Du beide mit dem Computer verbindest.

Kaufempfehlungen

PreSonus (Studio 1810c)*

Klicke hier, um das Amazon Produkt anzeigen zu lassen. Ggf. werden Daten für Analysezwecke genutzt.

Inhalt laden

Focusrite Scarlett 2i2*

Klicke hier, um das Amazon Produkt anzeigen zu lassen. Ggf. werden Daten für Analysezwecke genutzt.

Inhalt laden

Spenden

Unterstütze meinen Blog mit einer PayPal-Spende



Spenden

Buymeacoffee!



Klicke hier, um das Amazon Produkt anzeigen zu lassen. Ggf. werden Daten für Analysezwecke genutzt.

Inhalt laden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.